Paris SG gegen Bayern München Quoten zum 2. Spieltag

Paris gegen Bayern München QuotenChampions League, 2. Spieltag: FC Bayern München bei Paris St. Germain

Schon direkt nach der Auslosung der Gruppenphase der Champions League war klar, dass es für den RSC Anderlecht und Celtic Glasgow richtig schwer werden wird, ins Achtelfinale einzuziehen. Beide wurden in Gruppe B gelost, in der mit Paris St. Germain und dem FC Bayern München und außerdem zwei zum engeren Kreis der Favoriten zählende Teams an den Start gegangen sind. Die Rollen waren in dieser Gruppe von Anfang an klar verteilt und der erste Spieltag war nur eine Bestätigung. Während der FC Bayern trotz schwacher Vorstellung Anderlecht ungefährdet mit 3:0 besiegte, gewann PSG in Glasgow sogar mit 5:0. Am zweiten Spieltag kommt es nun zum ersten direkten Duell, das letztlich hinsichtlich des für die Setzliste des Achtelfinales bedeutenden Gruppensieges wichtig ist.

Paris SG gegen Bayern München Quoten

Paris hat sich in Glasgow bärenstark präsentierte und bislang auch in der Ligue 1 überzeugt. Die Bayern scheinen derweil zumindest für den Moment noch schwächer als in den letzten Jahren, weshalb nachvollziehbar ist, dass die Buchmacher PSG im eigenen Stadion als zumindest leichten Favoriten sehen. So gibt es für Wetten auf einen Heimsieg der Franzosen maximal die Quote 2,00 von Bet365, während ein Tipp auf Auswärtssieg für die Bayern bei Interwetten mit der Top-Quote 3,60 geführt wird. Erste Wahl für Tipps auf Remis sind derweil Betvictor und Tipico jeweils mit der Quote 4,00.

Paris SG gegen Bayern München mit Torwetten

Mit Blick auf das beiderseits vorhandene Offensivpotential darf man sich als Zuschauer auf unterhaltsame 90 Minuten freuen, in der mutmaßlich auch vor beiden Toren einiges passieren wird. Die Einschätzung der Buchmacher, dass es eine eher torreiche Begegnung wird, überrascht nicht wirklich. Wer an mindestens drei Tore glaubt, muss sich schon mit der Höchstquote 1,41 von Unibet für Over 2,5 zufrieden geben. Dagegen fällt die Spitzenquote 3,05 von Betsafe und Betsson für Under 2,5 schon sehr hoch aus.

Die Bilanz von Paris SG und Bayern München

Sechsmal trafen beide Vereine bisher aufeinander, wobei das letzte Duell schon 17 Jahre zurück liegt. Damals verlor der FC Bayern ebenfalls in der Gruppenphase zunächst mit 0:1 in Paris, um dann das Rückspiel mit 2:0 und letztlich sogar die Champions League zu gewinnen. Letzteres wertet man in München natürlich nun als gutes Omen. Allerdings ist die Bilanz der Bayern gegen PSG negativ. 1994/95 verlor der FCB beide Gruppenspiele gegen Paris und drei Jahre danach folgte auf einen 5:1-Heimsieg eine 1:3-Niederlage in der französischen Hauptstadt, wo der FCB damit dreimal angetreten ist und immer verloren hat.

Vorschau auf Paris St. Germain – Bayern München

Während beide Trainer in den nächsten Partien gegen Celtic und Anderlecht wohl rotieren werden, ist im direkten Duell gegen den zweiten Top-Klub der Gruppe B jeweils mit der besten Elf zu rechnen. Neymar, Edinson Cavani und Kylian Mbappe auf der einen Seite stehen dabei ebenso für absolute Top-Klasse wie Robert Lewandowski, Franck Ribery oder Arjen Robben auf der anderen.

Gruppe B, 2. Spieltag

Paris St. Germain – Bayern München
RSC Anderlecht – Celtic Glasgow

Die Partie Paris St. Germain gegen den FC Bayern München wird sowohl von Sky als auch vom ZDF live übertragen.

Quoten zu den Achtelfinalrückspielen mit Bayern und Bayer

cl-quoten 1/8 finaleChampions League: Paris St. Germain vor Viertelfinal-Einzug gegen Bayer Leverkusen

Unterschiedlicher könnten die Ausgangspositionen des FC Bayern München und von Bayer Leverkusen vor den Rückspielen im Achtelfinale der Champions League kaum sein.

Quoten zu den Achtelfinalrückspielen mit Bayern und Bayer

Während Leverkusen heute nach der 0:4-Heimniederlage bei Paris St. Germain nur noch ein Wunder hilft, haben sich die FC Bayern den Viertelfinal-Einzug nach dem 2:0-Hinspielerfolg beim FC Arsenal nicht mehr nehmen lassen.

Quoten zu den Achtelfinalrückspielen mit Paris – Leverkusen

Aktuell die Quoten für das Spiel Paris gegen Leverkusen. Für Wetten auf einen erneuten Sieg von Paris St. Germain bieten die Wettbüros Bet3000 und Interwetten.com jeweils mit 1,40 die beste Quote. Die 9,00 von BetVictor.com ist derweil die höchste Quote für Fußballwetten auf einen Sieg von Leverkusen. Für Wetten auf Unentschieden liegen mit Bwin und Tipico.com gleich zwei Buchmacher mit der Quote 5,0 vorne.

Langzeitwetten zum Champions League Titelgewinn

Der FC Bayern und Paris gehören auch bei den Langzeitwetten auf den Gewinn der Champions League zu den Favoriten. Die Münchner sind als Titelverteidiger sogar bei praktisch allen Buchmachern die Nummer eins. Die Quote 3,0 von Ladbrokes wird dabei von keinem anderen Wettanbieter überboten. PSG folgt bei den meisten Buchmachern hinter den Bayern, Real Madrid und dem FC Barcelona an vierter Stelle, wobei die Quote 11,0 von myBet die höchste ist.

EURO Soccer Bonus von Bet365 zur Champions League

Aktuell bietet der englische Wettanbieter Bet365.com unter anderem auf die Champions League Spiele einen fantastischen Bonus auf Kombiwetten an. Platzieren Sie einfach vor Spielbeginn eine Kombiwette mit mindestens 3 Tipps. Sind die Kombiwetten alle richtig, so erstattet Bet365 zusätzlich 5% zum Gesamtgewinn zurück. Bei 4 Tipps erhält der erfolgreiche Wettfan schon 10% Bonus !!! Die Staffellung endet bei einer 14er Kombi mit 100% Bonus.

Hier den Kombibonus von Bet365.com holen !

Den 100% Euro-Fußballbonus bekommt ein Tipper nicht nur auf die K.O.-Phase der Champions League, sondern er umfasst auch Kombi-Wetten auf die Premier League, Serie A, Primera Division und der 1. Bundesliga. Dieses fantastische Euro-Fußballkombiwetten-Angebot auf die besten europäischen Ligen, sollte jeder Wettexperte und Fußballfan sofort tippen.

Paris – Bayer Wetten

Nüchtern betrachtet sollte Paris keine Probleme haben, ins Viertelfinale einzuziehen und kann sich sogar den Luxus erlauben, den einen oder anderen Stammspieler zu schonen. Die Bayern werden sich dagegen an das Vorjahr erinnern, als der Gegner im Achtelfinale der Champions League ebenfalls Arsenal hieß und nach einem 3:1-Sieg im Hinspiel in London schon alles klar schien. Als die Gunners in München aber kurz vor Schluss zum 2:0 trafen, musste der deutsche Rekordmeister auf dem Weg zum Titelgewinn so zittern wie in keiner der folgenden Runden bis zum Finale. Allerdings ist schwer vorstellbar, dass der aktuell alles dominierende FC Bayern gegen das in der Premier League etwas schwächelnde Arsenal erneut verliert.

Quoten zum Achtelfinalrückspiel Bayern – Arsenal

Bei den Buchmachern ist der FC Bayern jedenfalls auch im Rückspiel der klare Favorit. Für Wetten auf einen Sieg der Bayern in der Allianz Arena stammt die Top-Quote 1,35 von Tipico-Sportwetten. Deutlich höher fallen da schon die Quoten für Wetten auf einen Sieg der Gunners aus, wo das Wettbüro Betvictor mit einer 11,00 den Quotenvergleich anführt. Wer an ein Unentschieden glaubt, sollte seine Wette am besten mit der Quote 5,90 bei Bet3000.com platzieren.

Die CL Achtelfinalspiele mit deutscher Beteiligung
Dienstag, 11.03.
Bayern München – FC Arsenal 1:1
Mittwoch, 12.03.
Paris St. Germain – Bayer 04 Leverkusen
Dienstag, 18.03.
Real Madrid – FC Schalke 04
Mittwoch, 19.03.
Borussia Dortmund – Zenit St. Petersburg

Während das Spiel Paris St. Germain gegen Bayer Leverkusen zusätzlich im ZDF live übertragen wird, zeigt die Partie FC Bayern München – FC Arsenal London nur Sky live. Anstoß ist bei beiden Paarungen um 20:45 Uhr.