Quoten zum Rückspiel von Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon

Dortmund gegen Benfica QuotenChampions League, Achtelfinale: Schafft Dortmund gegen Benfica die Wende?

Der FC Bayern München steht dank des 5:1-Erfolges gegen den FC Arsenal schon mit eineinhalb Beinen im Viertelfinale der Champions League. Auf Borussia Dortmund im Achtelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon warten dagegen noch heiße 90 oder vielleicht auch 120 Minuten. Der BVB ist im Hinspiel in Portugal äußerst fahrlässig mit besten Chancen inklusive einem Strafstoß umgegangen. Nun läuft Dortmund einem 0:1-Rückstand hinterher, wobei der Mannschaftfraglos zuzutrauen ist, dennoch in die nächste Runde einzuziehen.

Quotenvergleich Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon

Daran glauben auch die Buchmacher, wie ein Blick auf die Wettquoten für die Begegnung zwischen Dortmund und Benfica im Signal-Iduna-Park zeigt. Für Wetten auf einen Heimsieg der Borussia gibt es maximal die von Interwetten, Mybet und Tipico offerierte Quote 1,40. Für Fußballwetten auf einen Auswärtssieg Benficas bietet Sportingbet den 9-fachen Einsatz an. Und auch die Top-Quote 5.00 von Tipico, Mybet und Bet365 für Wetten auf Unentschieden lässt erahnen, dass die Buchmacher Benfica in Dortmund eigentlich nicht allzu viel zutrauen.

Torwetten tippen bei Dortmund – Lissabon

In Lissabon hätte Dortmund bei rund zehn hochkarätigen Chancen auch für ein Torfestival sorgen können. Auch deswegen erwarten die Buchmacher ein eher torreiches Rückspiel. Aber auch mit Blick auf die generell starken Offensivreihen beider Mannschaften kommt diese Erwartung nicht wirklich überraschend. So ist die bei Unibet erhältliche Quote 1,68 schon die höchste für Wetten auf Over 2,5. Betvictor mit der Quote 2,38 führt hingegen den Quotenvergleich für Tipps auf Under 2,5 an.

Prognose für Borussia Dortmund

Hoffnung auf das Viertelfinale zieht man in Dortmund auch aus der Vergangenheit. Denn als sich beide Vereine im Europapokal der Landesmeister 1963/64 zum bislang ersten und einzigen Mal duellierten, verlor Dortmund das Achtelfinal-Hinspiel in Lissabon ebenfalls, wenn auch mit 1:2, um gegen Eusebio und Co. im Rückspiel dann deutlich mit 5:0 zu triumphieren.

Ausblick auf Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon

Gefordert ist im natürlich restlos ausverkauften und sicherlich wieder extrem stimmungsvollen Signal-Iduna-Park vor allem Pierre-Emerick Aubameyang. Leider hatte Aubameyang im Hinspiel einen alles andere als guten Tag erwischt und einige Chancen aus dem Spiel heraus vergeben. Leider vergab er auch mit einem ganz schwach getretenen Elfmeter. Mit dem Strafstoß scheiterte er am Keeper Ederson, der gan diesem Tag glänzend aufgelegt war und seine Ambitionen auf die brasilianische Nationalmannschaft unterstrichen hat.

Borussia - Benfica Wetten

Aubameyang wird sich zusammen mit seinen Offensivkollegen keinen erneuten Chancenwucher erlauben können. Benfica kann seine Position schon mit einem Auswärtstor deutlich verbessern und die Borussia müsste dann schon dreimal treffen. Ein solches Szenario ist nicht zuletzt deshalb nicht unwahrscheinlich, weil die Dortmunder Defensive in dieser Saison nicht immer einen sattelfesten Eindruck hinterlässt. Zudem müsste die Borussia mit zunehmender Spieldauer vermehrt ins Risiko gehen, sollte kein frühes Tor gelingen. Dann gilt es die Balance zwischen Offensive und Defensive zu wahren. Das bekommt der BVB gerade in der Bundesliga in diesem Jahr nicht immer hin.

Achtelfinalspiele mit deutscher Beteiligung

Di., 14.02., 20:45 Uhr
Benfica Lissabon – Borussia Dortmund 1:0
Mi., 08.03., 20:45 Uhr
Borussia Dortmund – Benfica Lissabon

Mi., 15.02., 20:45 Uhr
Bayern München – FC Arsenal 5:1
Di., 07.03., 20:45 Uhr
FC Arsenal – Bayern München

Di., 21.02., 20:45 Uhr
Bayer 04 Leverkusen – Atletico Madrid 2:4
Mi., 15.03., 20:45 Uhr
Atletico Madrid – Bayer 04 Leverkusen

Die Partie Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon wird sowohl von Sky als auch vom ZDF live übertragen.

Quoten Borussia Dortmund – Sporting Lissabon

Dortmund - Lissabon WettenChampions League: Macht Dortmund gegen Sporting schon das Achtelfinale klar?

Borussia Dortmund befindet sich auf dem besten Weg ins Achtelfinale der Champions League. Am vierten Spieltag der Königsklasse könnte der BVB mit einem Heimsieg gegen Sporting Lissabon sogar auch rechnerisch schon alles klar machen. Zumindest den zweiten Platz, denn im Kampf um Platz eins wird die Entscheidung vermutlich erst am letzten Spieltag fallen, wenn die Borussia beim aktuell punktgleichen Real Madrid zu Gast ist.

Quoten Dortmund – Lissabon

Die Buchmacher rechnen vor der Partie Dortmund gegen Sporting fest mit einem Heimsieg, wie die Wettquoten zeigen. So gibt es für Wetten auf einen Sieg des BVB maximal die von Unibet offerierte Quote 1,45, während ein bei Ladbrokes abgegebener Tipp auf Sporting den achtfachen Einsatz einbrächte. Wer an ein Unentschieden glaubt, mit dem Dortmund auch schon so gut wie für das Achtelfinale planen können, allerdings dann vermutlich nur als Gruppenzweiter, ist mit der Quote 5,35 von Betsafe und Betsson am besten bedient.

Über/Unter Quoten Dortmund – Lissabon

Das Hinspiel verlief bis in die siebte Minute der Nachspielzeit sehr intensiv und es hätten gut und gerne auch mehr als nur drei Tore fallen können. Dies und die generelle Offensivwucht des BVB sind wohl die wichtigsten Gründe für die Buchmacher, für Wetten auf Over 2,5 maximal die Quote 1,51 (Betsafe und Betsson) anzubieten. Für Fußballwetten auf Under 2,5 ist dagegen bei Tipico und Mybet die Quote 2,60 drin.

Statistik Bor. Dortmund – Sporting Lissabon

Das Hinspiel war das allererste Aufeinandertreffen beider Vereine, aber Dortmund hat zuvor schon einige Erfahrungen mit Klubs aus Portugal gesammelt. Insgesamt trat der BVB neunmal gegen portugiesische Klubs an und feierte sechs Siege bei drei Niederlagen. Erst vorige Saison setzte sich die Borussia in der Zwischenrunde der Europa League mit zwei Siegen gegen den FC Porto durch.

Hinspiel Sporting – Dortmund

Man darf im Vorfeld davon ausgehen, dass die Partie auf dem Rasen wieder heiß umkämpft sein wird. Nicht zuletzt deshalb, weil man im Lager des BVB im Anschluss an den 2:1-Sieg im Hinspiel keinen Hehl daraus machte, die Art und Weise von Sporting Lissabons Auftreten in puncto Fairplay zu missbilligen. Abzuwarten bleibt natürlich, ob Sporting ohne das eigene Stadion im Rücken in Dortmund ähnlich agiert oder sich auf seine durchaus vorhandenen sportlichen Qualitäten besinnt. Bei aller Klasse von Gelson Martins und Co. steht aber natürlich auch außer Frage, dass der BVB deutlich besser besetzt ist und wie im Hinspiel selbst dann zu einem Sieg in der Lage ist, wenn zahlreiche Spieler nicht zur Verfügung stehen.

Borussia Dortmund

Da sich Real Madrid im Rückspiel bei Legia Warschau kaum eine Blöße geben wird, und gegenüber dem BVB keinen entscheidenden Vorteil vor dem finalen Duell erlangen sollte, sollte Dortmund gegen Sporting und auch danach gegen Warschau gewinnen.

4. Spieltag

Di., 01.11., 20:45 Uhr
Gruppe C Borussia M’gladbach – Celtic Glasgow
Gruppe D PSV Eindhoven – Bayern München
Mi., 02.11., 20:45 Uhr
Gruppe E Tottenham Hotspur – Bayer 04 Leverkusen
Gruppe F Borussia Dortmund – Sporting Lissabon

Die Partie Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon wird sowohl vom ZDF als auch von Sky live übertragen.

Neue Tipps »