Leverkusen gegen Barcelona Quoten am 6. Spieltag

Entscheidung zwischen Leverkusen und BarcelonaChampions League: Leverkusen gegen Barca nur noch mit kleiner Resthoffnung auf Platz 2

Die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag der Champions League ist in Gruppe E klar. Der FC Barcelona steht mit 13 Punkten aus den ersten fünf Spielen bereits als Gruppenerster fest. Der AS Rom hingegen kann den zweiten Platz und damit den Einzug ins Achtelfinale mit einem Heimsieg gegen BATE Borisov aus eigener Kraft klar machen.

Leverkusen gegen Barcelona Quoten am 6. Spieltag

Bayer Leverkusen ist als Tabellendritter zwar punktgleich mit der Roma, hat den direkten Vergleich mit den Italienern aber verloren. Bayer kann selbst dann nicht mehr auf Rang zwei vorrücken, wenn zum Abschluss das große Barca besiegen wird. Dennoch geht es für die Werkself zum einen darum, die kleine Chance auf den zweiten Platz zu wahren und gleichzeitig Rang drei und die Europa League abzusichern. Denn sollte Borisov in Rom gewinnen und Leverkusen verlieren, wäre Bayer plötzlich ganz raus aus dem internationalen Geschäft.

Leverkusen – Barcelona Quoten

Vermutlich wird der FC Barcelona nach dem feststehenden Einzug unter die letzten 16 und auch schon mit Blick auf die folgende Klub-Weltmeisterschaft nicht in allerbester Besetzung antreten. Daher sehen die Buchmacher die Partie zwischen Bayer und Barca relativ ausgeglichen und nur mit leichten Vorteilen für die Katalanen. Für Wetten auf Barca gibt es maximal die von Betvictor, Ladbrokes und Bet365.com angebotene Quote 2,05, während Interwetten.com mit der Quote 3,80 erste Wahl für Tipps auf Leverkusen ist. Wer an ein Remis glaubt, ist mit der Wettquote 3,90 von Betvictor.com am besten bedient.

Über-Unter Quoten Bayer – Barca

Weil nicht nur Barca, sondern auch Leverkusen über große Qualitäten im Offensivspiel verfügt, rechnen die Buchmacher mit einer torreichen Begegnung, wie ein Blick auf die Quoten für Over/Under-Wetten zeigt. Für Fußballwetten auf Over 2,5 gibt es so maximal die bei Betclic erhältliche Quote 1,58. Betway hingegen führt für Under 2,5 mit der Quote von 2,62 den Quotenvergleich an.

Bilanz Leverkusen gegen Barcelona

Der späte und durchaus mühevolle 2:1-Sieg im Hinspiel war im neunten Vergleich mit Leverkusen der sechste Sieg für Barcelona gegen Leverkusen, dem ein Unentschieden und zwei Bayer-Siege gegenüberstehen. Die letzten sechs Duelle gingen allerdings allesamt an die Katalanen.

Wettbonus zur Champions League
Hier klicken!

Beim letzten Auftritt in der BayArena im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League 2011/12 gewann Barca durch zwei Tore von Alexis Sanchez und einen Treffer von Lionel Messi mit 3:1. Das Rückspiel endete dann bekanntlich mit dem historischen Fünferpack von Messi mit 7:1.

Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 will sich nun so teuer wie möglich verkaufen und die kleine Chance wahren, die nach den ausnahmslos unnötigen Punktverlusten gegen den AS Rom (4:4 und 2:3) und bei BATE Borisov (1:1) noch übrig geblieben ist. Sollte es am Ende nicht reichen, werden als Hauptursache für das Scheitern sicherlich nicht die Duelle mit Barcelona herangezogen werden.

Die Partie Bayer Leverkusen gegen den FC Barcelona wird sowohl vom ZDF als auch von Sky live übertragen. Das Spiel beginnt am Mittwoch um 20.45 Uhr.

Juventus gegen Barcelona Quoten zum Finale am 06.06.

Wetten zum CL FinaleQuoten Champions League: Juventus Turin und der FC Barcelona kämpfen um die Krone Europas

Auf das Champions League Finale bieten die online Buchmacher Tipico, Bwin, Mybet, Bet-at-home und Interwetten beste Quoten an. Auf www.champions-league-wetten.org findet man den besten Quotenvergleich der Buchmacher.

Juventus Turin – Barcelona Quoten zum Finale

Die Wettauswahl bei den Wettbüros ist riesig und alle Sportwetten Tipper freuen sich daher auf das Finale am 06.Juni im Berliner Olympiastadion.

Juventus – Barcelona Quoten

Für die Buchmacher liegt die Favoritenrolle klar auf Seiten des FC Barcelona. Für die Dreiweg-Wetten auf einen Sieg vom FC Barcelona nach 90 Minuten gibt es maximal die von Interwetten.com und Tipico angebotene Quote von 1,65. Dagegen ist bei Bet365.com für Wetten auf Juventus der 6,10-fache Wetteinsatz drin. Und wer an ein Remis nach 90 Minuten sowie demzufolge eine Verlängerung glaubt, hat bei Bwin.com die Top-Quote 4,10 zur Auswahl.

Hier bei Tipico auf das Champions League Finale wetten

Torwetten Juventus – Barcelona

Mit Barca und Juventus treffen das wohl offensivstärkste Team und die Mannschaft mit der vermutlich besten Defensive aufeinander. Dementsprechend ist für die Buchmacher ziemlich offen, ob es eine eher torarme oder torreiche Begegnung wird. Für Fußballwetten auf Over 2,5 gibt es maximal die Quote 1,87, die bei BetVictor erhältlich ist. Tipico würde derweil bei einer richtigen Wette auf Under 2,5 den Wetteinsatz verdoppeln.

CL-Titel Juventus und Barcelona

Nach dem Aus von Real Madrid im Halbfinale bleibt es auch 23 Jahre nach Einführung der Champions League dabei, dass keine Mannschaft den wichtigsten Vereinswettbewerb im europäischen Fußball zweimal nacheinander gewinnen kann. Am 6. Juni stehen sich nun im Olympiastadion von Berlin der FC Barcelona und Juventus Turin gegenüber, die beide die Champions League schon gewonnen haben – Juventus 1998 sowie Barca 2006, 2009 und 2011. Hinzu kommt bei beiden Klubs jeweils ein Erfolg im früheren Europapokal der Landesmeister.

Bilanz Juventus – Barcelona

Beide Mannschaften gehören definitiv zu den ganz Großen des internationalen Fußballs. Daher überrascht es ein wenig, dass es bislang erst vier Duelle zwischen Juventus und Barcelona gab. Zum ersten Mal trafen beide Vereine 1970/71 in der 2. Runde des UEFA-Pokals aufeinander. Damals setzte sich Juventus mit zwei 2:1-Siegen durch. Auch beim bislang letzten Aufeinandertreffen im Viertelfinale der Champions League 2002/03 hatten die Italiener das bessere Ende für sich. Nach einem 1:1 in Turin gewann Juventus mit 2:1 nach Verlängerung in Barcelona. Barca dagegen setzte sich 1990/91 im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger und 1985/86 im Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister gegen die alte Dame durch.

Juventus vs Barcelona

Besonders pikant bei der Finalpaarung ist, dass der mit Lionel Messi und Neymar den wohl besten Sturm der Welt bildende Luis Suarez, mit Giorgio Chiellini und Patrice Evra gleich auf zwei Gegner trifft, gegen die sich der uruguayische Torjäger in der Vergangenheit eine Bissattacke erlaubt hatte.

Triple für Juventus oder Barcelona

Wenn der Anstoß zum Endspiel in Berlin erfolgt, geht es für beide Mannschaften auch um das Triple. Juventus steht längst als italienischer Meister und Pokalsieger fest, genauso wie Barca sich den Titel in der Primera Division geholt hat und im Endspiel der Copa del Rey gegen Athletic Bilbao 3:1 gewann.

Die Partie FC Barcelona gegen Juventus Turin wird am 6.6. sowohl vom ZDF als auch bei Sky live übertragen. Anpfiff ist im Berliner Olympiastadion um 20.45 Uhr.

Neue Tipps »