Borussia Dortmund gegen Bayern München Quoten zum Champions League Finale 2013

dortmund-bayern wettvergleichQuoten zum Endspiel i.d. UEFA Champions League: Borussia Dortmund gegen FC Bayern im deutschen Finale

Erstmals in der Geschichte der 1992 eingeführten UEFA Champions League sowie ihres seit 1955 ausgetragenen Vorgängers, dem Europapokal der Landesmeister, stehen sich zwei deutsche Mannschaften im Endspiel gegenüber. Nachdem sich der FC Bayern München und Borussia Dortmund in den deutsch-spanischen Duellen im Halbfinale gegen den FC Barcelona und Real Madrid verdientermaßen durchsetzen konnten, stehen die beiden besten Mannschaften der Bundesliga am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion auch weltweit im Mittelpunkt.

Borussia Dortmund gegen Bayern München Quoten zum Champions League Finale 2013

Borussia Dortmund gegen Bayern München Quoten

Die Favoritenrolle im Finale der Königsklasse liegt dabei auf Seiten des FC Bayern, der in kaum für möglich gehaltenen Dominanz den eigentlichen Top-Favoriten FC Barcelona im Halbfinale mit insgesamt 7:0 besiegte. Die Wettquoten für das Endspiel lassen jedenfalls recht klar einen Sieg der Bayern gegen Dortmund erwarten.

Siegwetten Bayern München:

Bei Interwetten beträgt die angebotene Top-Quote für einen Münchner Sieg 1,85

Unentschieden-Wetten BvB-FCB:

Wahrscheinlicher als ein Dortmunder Erfolg nach 90 Minuten ist für die Buchmacher ein Unentschieden, für das BetVictor mit der 3,90 die beste Quote im Wettprogramm hat.

Siegwetten Bor. Dortmund:

Für einen Sieg des BVB wird von Tipico-Sportwetten die Quote 4,80 offeriert.

Neben den 1X2-Quoten auf Sieg oder Niederlage bieten die online Wettanbieter und Internet Buchmacher natürlich noch eine Menge anderer Wettarten auf das Uefa Champions League Finale 2013, zwischen Borussia Dortmund und Bayern München an. Neben Live-Wetten haben Torwetten einen hohen Wettfaktor.

Über/Unter-Wetten Dortmund-Bayern

Angesichts der torreichen Halbfinals und der jeweils offensiven Ausrichtung der beiden Kontrahenten rechnen die Buchmacher eher mit einer torreichen Begegnung, wie ein Blick auf die Quoten für die beliebten Over/Under-Wetten zeigte. Für Over 2,5, also mindestens drei Tore nach 90 Minuten, bietet Interwetten mit der 1,90 schon die beste Quote, während für Under 2,5 bei BetVictor die Quote 2,05 gilt.

Nachdem die Bayern dem BVB schon die Meisterschaft entrissen und mit dem 1:0-Sieg im Viertelfinale auch die Chance auf die Verteidigung des DFB-Pokals genommen haben, wird die Borussia sicherlich alles versuchen, um dem großen Rivalen auf internationaler Bühne den wohl wertvollsten Titel wegzuschnappen und sich damit zugleich für die Abwerbung von Jungstar Mario Götze zu revanchieren.

Freuen darf man sich auf eine hochklassige Partie der beiden dominierenden Teams der Bundesliga, die es beide geschafft haben, die Halbfinals ohne Gelbsperre zu überstehen. Aller Voraussicht nach können beide Trainer folglich ihre beste Mannschaft auf den Platz schicken. Lediglich hinter Götze, der sich im Halbfinale in Madrid einen Muskelfaserriss zuzog steht beim BVB noch ein Fragezeichen. Bei den Bayern fallen derweil die langzeitverletzten Nationalspieler Toni Kroos und Holger Badstuber sicher aus, für die aber jeweils mehr als gleichwertiger Ersatz parat steht.

Das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund wird sowohl von Sky als auch vom ZDF live am 25.05. übertragen. Anstoß ist wie immer in der Champions League um 20.45 Uhr.

"Borussia Dortmund gegen Bayern München Quoten zum Champions League Finale 2013" geschrieben am 10.07.2013 unter: Deutschland, Endspiel