Real Madrid – Atletico Madrid Quoten zum Rückspiel

Wetten zum Champions League RückspielQuoten zur Champions League: Real Madrid im Rückspiel gegen Atletico der Favorit

Bereits zum achten Mal in dieser Saison kommt es in Madrid zum Derby zwischen Real und Altletico Madrid.

Real Madrid – Atletico Madrid Quoten zum Rückspiel

Nach dem Champions League Hinspiel haben sich die Quoten der beiden Teams auf den Champions League Sieg nur leicht verändert. Bei den Langzeitwetten der Sportwetten Anbieter Bwin, Tipico, Mybet, Bet365 und Interwetten, liegt Real auf Platz 2 und Atletico auf Platz 5.

Real – Atletico Madrid Quoten

Für die Buchmacher ist Real Madrid trotz der Negativserie gegen Atletico der Favorit. Für einen Heimsieg der Königlichen nach 90 Minuten gibt es maximal die von Bet3000 offerierte Quote 1,80. Für einen Sieg von Atletico Madrid lockt Unibet derweil mit dem fünffachen Wetteinsatz und wer an ein Unentschieden glaubt, erhält bei BetVictor die Quote 3,70.

Torwetten Real – Atletico

Die CL-Buchmacher und Wettanbieter rechnen nicht damit, dass es auch im Rückspiel zwischen Real und Atletico keine oder nur wenige Tore gibt. Denn nach den Wettquoten der Wettbüros gibt es für Torwetten auf Over/Under 2,5 weitgehend ausgeglichen Quoten. So beträgt die bei Bet365 erhältlich Höchstquote für Wetten auf Under 2,5 1,95 und für Over 2,5 ist bei BetVictor die Quote 1,93 drin.

Real Madrid

Real Madrid hat im Schlussspurt der Saison den großen Vorteil, dass keinerlei Ausfälle zu beklagen sind. Nach längerem Fehlen haben sich zuletzt auch James Rodriguez und Pepe zurückgemeldet, wobei letzterer noch nicht wieder top-fit ist, aber ohnehin von Raphael Varane bestens vertreten wurde. Wie im Hinspiel scheint daher die einzig offene Personalfrage die Entscheidung im Mittelfeld zwischen James und Isco zu sein, wobei anzunehmen ist, dass sich Trainer Carlo Ancelotti erneut für den kolumbianischen WM-Star entscheiden wird.

Atletico Madrid

Personell hat aber auch Ancelottis Kollegen Diego Simeone kaum Sorgen. Lediglich Mario Suarez fällt gelbgesperrt aus, doch für den zentralen Mittelfeldspieler stehen mit Saul Niguez oder Tiago gute Alternativen parat.

Nachdem schon das Hinspiel im Estadio Vicente Calderon sehr hitzig verlaufen ist mit dem Zweikampf zwischen Daniel Carvajal und Mario Mandzukic als negativem Höhepunkt, darf man getrost davon ausgehen, dass nun auch im Estadio Santiago Bernabeu von der ersten bis zur letzten Minute sehr umkämpft sein wird und sich beide Mannschaften nichts schenken werden.

Bilanz Real – Atletico 2014/15

Nachdem Real keines der bisherigen sieben Aufeinandertreffen in der laufenden Spielzeit gewinnen konnte und damit seit dem 4:1 nach Verlängerung im Champions-League-Finale vom Mai 2014 auf einen Erfolg gegen den Stadtrivalen wartet, müssen die Königlichen nach dem 0:0 am vergangenen Dienstag im Hinspiel bei Atletico nun gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen und die Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung zu wahren. Klar ist im Vorfeld: erzielt Real diesmal gegen Atletico wieder kein Tor, ist ein Weiterkommen nur über das Elfmeterschießen möglich.

Real – Atletico Statistik

Beide Vereine stehen sich in der Geschichte zum 175. Mal gegenüber, wobei die bisherige Bilanz trotz der zuletzt sieben nicht gewonnenen Spiele klar für Real Madrid spricht. Real bringt es gegen den Stadtrivalen auf 92 Siege, 45 Niederlagen und 36 Unentschieden.

Champions League – Rückspiele

Dienstag, 21.04.2015
FC Bayern München – FC Porto (1:3)
FC Barcelona- Paris St. Germain (3:1)
Mittwoch, 22.04.2015
Real Madrid – Atletico Madrid (0:0)
AS Monaco – Juventus Turin (0:1)

Die Partie Real Madrid gegen Atletico Madrid wird am Mittwoch im deutschen Fernsehen ausschließlich vom Pay-TV Sender Sky übertragen. Das ZDF überträgt Bayern München gegen Porto live am Dienstag.

Dortmund – Juventus Turin Quoten zum Rückspiel

BVB Juve QuotenChampions League: Dreht Borussia Dortmund den Rückstand gegen Juventus Turin?

Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel in Italien steht Borussia Dortmund vor dem Rückspiel im Achtelfinale der Champions League gegen Juventus Turin vor einer kniffligen, allerdings nicht unlösbaren Aufgabe.

Dortmund – Juventus Turin Quoten zum Rückspiel im Achtelfinale

Zwar wäre in Turin durchaus auch ein besseres Ergebnis drin gewesen, doch reicht dem BVB vor eigenem Publikum nun ein 1:0-Erfolg oder jeder Sieg mit zwei Treffern Differenz, der aufgrund der klar aufsteigenden Tendenz der Borussia keineswegs ausgeschlossen erscheint.

Dortmund – Juve Quoten

Die Buchmacher sehen den BVB allein auf das Rückspiel im Signal-Iduna-Park bezogen als Favoriten. Für Wetten auf einen Heimsieg der Borussia beträgt die von Bwin, Betvictor und Bet365.com angebotene Top-Quote 2,25. Für Fußballwetten auf einen Auswärtssieg von Juventus offerieren Betvictor.com und Bet365 die Höchstquote 3,50. Wer an ein Unentschieden zwischen Dortmund und Juventus glaubt, ist bei Bet365, Bwin und Tipico.com mit der Quote 3,40 am besten bedient.

Wer kommt weiter – Wetten

Insgesamt sehen die Buchmacher Dortmund nach der Hinspiel-Niederlage nur noch als Außenseiter. So bietet etwa der Buchmacher Interwetten für das Weiterkommen der Borussia die Quote 2,70, während es für Wetten auf Juventus nur die Wettquote 1,40 gibt.

Wetten auf Verlängerung oder Elfmeterschießen

Damit die Partie in die Verlängerung geht, müsste Dortmund nach 90 Minuten 2:1 gewinnen und damit den Rückstand aus dem Hinspiel unter Berücksichtigung der Auswärtstorregelung egalisieren. Für einen Dortmunder 2:1-Erfolg und damit eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder gar im Elfmeterschießen bietet Ladbrokes die Höchstquote 11,0.

Juventus Turin

Juventus Turin führt die italienische Serie A mit komfortablen Vorsprung an und kann sich folglich ganz auf die Aufgaben in der Champions League konzentrieren, in der der italienische Serienmeister endlich wieder einmal zur absoluten Elite zählen und zumindest bis in Halbfinale vordringen möchte. Dortmund scheiterte zwar im vergangenen Jahr im Viertelfinale am späteren Sieger Real Madrid, schaffte es aber 2012/13 bis in Endspiel, wo erst der FC Bayern München den Siegeszug der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp stoppte.

Borussia Dortmund

Das Finale 2015 wäre für den BVB nun nicht zuletzt deshalb extrem reizvoll, weil die Partie zwischen den beiden besten Mannschaften Europas am 6. Juni im Berliner Olympiastadion steigt. Da sich Borussia Dortmund in den letzten Wochen klar verbessert präsentiert und aus dem Tabellenkeller der Bundesliga verabschiedet hat, ist der Druck rund um die Klopp-Elf wieder positiver Natur.

Während in der Bundesliga nach der katastrophalen Hinrunde der inzwischen wieder möglich scheinende Einzug in die Europa League oder womöglich gar in die Champions League ein überragender Erfolg wäre, könnte mit weiteren Siegen auf europäischer Ebene der in den letzten Jahren enorm aufpolierte Ruf weiter verbessert werden. Dass Stars wie Marco Reus oder Ilkay Gündogan nach längerer Pause mittlerweile wieder nahe an ihrem Top-Level spielen, ist neben der deutlich breiter gewordenen Brust ein wichtiger Aspekt, der für Dortmund spricht.

Dienstag, 17.03. 20:45 Uhr
Atletico Madrid – Bayer 04 Leverkusen (Hin 0:1)
Mittwoch, 18.03. 20:45 Uhr
Borussia Dortmund – Juventus Turin (Hin 1:2)

Die Partie Borussia Dortmund gegen Juventus Turin wird von Sky und vom ZDF live übertragen. Der Anstoß ist am Mittwoch dem 18.03. um 20.45 Uhr.

Neue Tipps »