Leverkusen – Kopenhagen Quoten zum Rückspiel

champions league wetten zu den playoffsChampions-League-Playoffs 2014/15: Bayer Leverkusen – FC Kopenhagen

Noch bevor die europäische Königsklasse überhaupt begonnen hat, stehen für Bayer Leverkusen streng genommen bereits die wichtigsten internationalen Partien des Jahres an.

Leverkusen – Kopenhagen Quoten zum Rückspiel

In den Entscheidungsspielen gegen den FC Kopenhagen wird immerhin gut und gerne über schlappe 20 Millionen Euro entschieden. Umso größer war bei der Werkself deshalb die Erleichterung, dass gleich das Hinspiel in der dänischen Hauptstadt weitgehend nach Plan verlief.

Leverkusen – Kopenhagen Quoten zum Rückspiel

Angesichts des eingefahrenen 3:2-Auswärtssiegs scheint die Vorentscheidung längst zugunsten des Bundesligisten gefallen zu sein.

Leverkusen – Kopenhagen Quoten

Waren die Wettanbieter schon vor dem Anpfiff im Kopenhagener Parken überzeugt, dass der deutsche Fußball auch in dieser Saison wieder die maximal möglichen vier Vereine in die Königsklasse entsenden darf, können sich die Buchmacher-Experten nun bereits vor den verbleibenden 90 Minuten bestätigt sehen. Das Rückspiel in der BayArena wird nun entsprechend nur noch als eine lästige Pflicht verstanden.

Bayer siegt im Rückspiel:

Zwar hatte im ersten Duell insbesondere die Leverkusener Defensivabteilung eine ziemlich fragwürdige Vorstellung geboten; dank der deutlich größeren Qualität ließ sich der Favorit jedoch auch von einem zwischenzeitlichen Rückstand nicht kirre machen. Nach der Überzeugung von Bet3000 fällt die größere Durchschlagskraft vor heimischer Kulisse sogar noch sehr viel stärker ins Gewicht – Tipper kommen hier im Erfolgsfall deshalb nicht über eine Quote von 1,27 hinaus.

Unentschieden LEV-KOP:

Spätestens seit der knappen Heimniederlage ist anzunehmen, dass auch der FC Kopenhagen selbst nicht mehr so recht an seine Chance glaubt. Da den Trainer Stale Solbakken jedoch noch immer das einstige Scheitern bei den Kölner Geißböcken schmerzt, soll nun wenigstens der rheinische Nachbar eine kleine Rache zu spüren bekommen. Immerhin werden die Playoffs von Solbakken als ein Bewerbungsschreiben für ein neuerliches Amt in der Bundesliga verstanden – wird dieses mit einem Remis amtlich gemacht, gibt’s bei Bet365 den 6,5-fachen Einsatz zurück.

Kopenhagen siegt im Rückspiel:

Aufgrund der drei kassierten Gegentreffer im Hinspiel könnte den Gästen nun selbst ein knapper Sieg in Leverkusen nicht mehr die Champions League bescheren; zumindest in der Vereinshistorie hätte sich ein solcher Überraschungserfolg mit Sicherheit dennoch einen Ehrenplatz verdient. Da angesichts der Bedeutung der Playoffs mit einem allzu gleichmütigen Auftritt der Bayer-Kicker jedoch nicht zu rechnen ist, kann sich BetClic die Mega-Quote von 13,5 aber vermutlich ohne ein böses Erwachen leisten.

Handicao-Wetten Leverkusen – Kopenhagen

Die eindeutigen Prognosen der Wettanbieter machen deutlich, das eigentlich nur im Falle eines hohen Bayer-Sieges von einem wirklich standesgemäßen Einzug in die Gruppenphase der Champions League gesprochen werden kann. Weil mit der Leverkusener Offensivabteilung dank weiterer Verstärkungen in der neuen Spielzeit gewiss nicht zu spaßen ist, halten vermutlich auch die etwas attraktiveren Handicap-Wetten kein unüberschaubares Risiko bereit:

Leverkusen siegt exakt mit 1 Tor Vorsprung: Best-Quote von 4,5 bei Betway
Leverkusen siegt mit mindestens 2 Toren Vorsprung: Best-Quote von 1,6 bei Bet-at-home
Leverkusen siegt mit mindestens 3 Toren Vorsprung: Best-Quote von 2,55 bei Ladbrokes

Real vs Atletico – Quoten zum Champions League Finale 2014

real-atletico wettenChampions League: Real Madrid im Finale gegen Atletico Madrid leichter Favorit

Zum ersten Mal in der Geschichte der Champions League stehen sich am 24. Mai im Finale zwei Mannschaften aus einer Stadt gegenüber.

Real vs Atletico – Quoten zum Champions League Finale 2014

Im Estadio da Luz in Lissabon trifft Real Madrid auf Atletico Madrid, das es erst zum zweiten Mal überhaupt ins Endspiel geschafft hat und beim ersten Mal vor 40 Jahren gegen den FC Bayern München im Wiederholungsspiel unterlegen war.

Real – Atletico Quoten zum Champions League Finale 2014

Bei den Buchmachern gilt Real Madrid aktuell als Favorit auf den Gewinn des wichtigsten Wettbewerb im europäischen Fußball. Die von Bet3000 und Interwetten.com angebotene Höchstquote für einen Sieg der Königlichen nach 90 Minuten beträgt 2,00, während Betvictor.com mit der 4,20 die Top-Quote für einen Erfolg Atleticos in der regulären Spielzeit offeriert. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist wiederum bei Bet3000.com mit der Quote 3,80 am besten bedient.
Quoten: Stand heute

Torwetten Real – Atletico

Relativ ausgeglichen sind aktuell die Quoten für die beliebten Fußballwetten auf die Anzahl der Tore nach 90 Minuten. Für Wetten auf Over 2,5 führen Netbet und 10Bet den Quotenvergleich mit der 2,01 an. Dagegen beträgt die von Bwin.de angebotene Top-Quote für Wetten auf Under 2,5 1,83.

Real – Atletico Vergleich

Für Atletico und Real Madrid ist es bereits das vierte Duell in dieser Spielzeit. In der Primera Division hat Atletico bereits die Meisterschaft seit dem Double 1995/96 gewonnen. Im Halbfinale der Copa del Rey waren die Colchoneros während der einzigen Schwäche Phase der Saison im Februar dagegen mit 0:3 bei Real und einem 0:2 zu Hause chancenlos.

Atletico Madrid

Ins Endspiel der Champions League gehen beide Mannschaften aber weitgehend auf Augenhöhe. Atletico Madrid steht am Ende einer beeindruckenden und in dieser Form kaum für möglich gehaltenen Saison nicht mehr als Außenseiter in den Wettbüchern der Buchmacher. Mit den Siegen im Viertelfinale gegen den FC Barcelona und im Halbfinale gegen den FC Chelsea haben die “Los Colchoneros” bereits zwei Hochkaräter aus dem Wettbewerb gekegelt.

Real Madrid

Zu Real Madrid braucht man eigentlich nichts mehr sagen. Die “Königlichen” stehen für erstklassigen Fußball, sowohl in Spanien wie auch in Europa. Real Madrid hat mit neun Titeln so häufig die Königsklasse bzw. zuvor den Europapokal der Landesmeister gewonnen, wie kein anderer Klub.

Personell können beide Mannschaften aller Voraussicht nach aus dem Vollen schöpfen. Während bei Atletico wohl alle Leistungsträger an Bord sind, muss Atletico-Coach Diego Simeone aber auf den gelbgesperrten Routinier Xabi Alonso verzichten.

Real – Atletico live

Das Finale der Champions League zwischen Real und Atletico Madrid wird sowohl vom ZDF als auch bei Sky live übertragen. Der Anstoß ist am Samstag den 24.05. um 20:45 Uhr. Danach richten sich die Augen der Fußballfans und Wettexperten auf die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Neue Tipps »