Real vs Atletico – Quoten zum Champions League Finale 2014

real-atletico wettenChampions League: Real Madrid im Finale gegen Atletico Madrid leichter Favorit

Zum ersten Mal in der Geschichte der Champions League stehen sich am 24. Mai im Finale zwei Mannschaften aus einer Stadt gegenüber.

Real vs Atletico – Quoten zum Champions League Finale 2014

Im Estadio da Luz in Lissabon trifft Real Madrid auf Atletico Madrid, das es erst zum zweiten Mal überhaupt ins Endspiel geschafft hat und beim ersten Mal vor 40 Jahren gegen den FC Bayern München im Wiederholungsspiel unterlegen war.

Real – Atletico Quoten zum Champions League Finale 2014

Bei den Buchmachern gilt Real Madrid aktuell als Favorit auf den Gewinn des wichtigsten Wettbewerb im europäischen Fußball. Die von Bet3000 und Interwetten.com angebotene Höchstquote für einen Sieg der Königlichen nach 90 Minuten beträgt 2,00, während Betvictor.com mit der 4,20 die Top-Quote für einen Erfolg Atleticos in der regulären Spielzeit offeriert. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist wiederum bei Bet3000.com mit der Quote 3,80 am besten bedient.
Quoten: Stand heute

Torwetten Real – Atletico

Relativ ausgeglichen sind aktuell die Quoten für die beliebten Fußballwetten auf die Anzahl der Tore nach 90 Minuten. Für Wetten auf Over 2,5 führen Netbet und 10Bet den Quotenvergleich mit der 2,01 an. Dagegen beträgt die von Bwin.de angebotene Top-Quote für Wetten auf Under 2,5 1,83.

Real – Atletico Vergleich

Für Atletico und Real Madrid ist es bereits das vierte Duell in dieser Spielzeit. In der Primera Division hat Atletico bereits die Meisterschaft seit dem Double 1995/96 gewonnen. Im Halbfinale der Copa del Rey waren die Colchoneros während der einzigen Schwäche Phase der Saison im Februar dagegen mit 0:3 bei Real und einem 0:2 zu Hause chancenlos.

Atletico Madrid

Ins Endspiel der Champions League gehen beide Mannschaften aber weitgehend auf Augenhöhe. Atletico Madrid steht am Ende einer beeindruckenden und in dieser Form kaum für möglich gehaltenen Saison nicht mehr als Außenseiter in den Wettbüchern der Buchmacher. Mit den Siegen im Viertelfinale gegen den FC Barcelona und im Halbfinale gegen den FC Chelsea haben die “Los Colchoneros” bereits zwei Hochkaräter aus dem Wettbewerb gekegelt.

Real Madrid

Zu Real Madrid braucht man eigentlich nichts mehr sagen. Die “Königlichen” stehen für erstklassigen Fußball, sowohl in Spanien wie auch in Europa. Real Madrid hat mit neun Titeln so häufig die Königsklasse bzw. zuvor den Europapokal der Landesmeister gewonnen, wie kein anderer Klub.

Personell können beide Mannschaften aller Voraussicht nach aus dem Vollen schöpfen. Während bei Atletico wohl alle Leistungsträger an Bord sind, muss Atletico-Coach Diego Simeone aber auf den gelbgesperrten Routinier Xabi Alonso verzichten.

Real – Atletico live

Das Finale der Champions League zwischen Real und Atletico Madrid wird sowohl vom ZDF als auch bei Sky live übertragen. Der Anstoß ist am Samstag den 24.05. um 20:45 Uhr. Danach richten sich die Augen der Fußballfans und Wettexperten auf die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Chelsea – Atletico Quoten zum Rückspiel im Halbfinale

champions league halbfinal-quotenWetten zum Champions League Halbfinale: FC Chelsea – Atletico Madrid

Hatte das torlose Unentschieden im Estadio Vincente Calderon am vergangenen Dienstag lediglich Fußball zum Abgewöhnen zu bieten, können sich die Zuschauer an der Stamford Bridge nun in jedem Fall auf den einen oder anderen Treffer freuen. Spätestens in einem Elfmeterschießen wäre es dann schließlich selbst dem FC Chelsea nicht mehr möglich, seine gesamte Mannschaft auf der Torlinie zu postieren.

Chelsea – Atletico Quoten zum Rückspiel im Halbfinale

Allerdings darf damit gerechnet werden, dass sich Jose Mourinho vor heimischem Publikum bereits zuvor für eine deutlich offensivere Gangart entscheidet. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass das Remis aus dem Hinspiel für die heimstarken Blues schon die halbe Miete ist. Trotzdem: Wer folgt Real Madrid ins Champions League Finale nach Lisabon?

Chelsea – Atletico Quoten zum Rückspiel im Halbfinale

Von einem mitspielenden Gegner würden vermutlich aber auch die spanischen Gäste profitieren. Immerhin legt Atletico gleichfalls wert darauf, möglichst nicht zu oft im Besitz des Balles zu sein. Somit stehen die Chancen bestens, dass das Rückspiel zumindest ein bisschen für den drögen Kick in den ersten 90 Minuten entschädigt – und dies trifft zweifelsohne auch auf die attraktiven Wett-Quoten zu:

Sieg Chelsea:

Nachdem die Londoner bereits Galatasaray und Paris mithilfe des Heimvorteils im Rückspiel in die Schranken wiesen, soll für den amtierenden Europa-League-Sieger nun auch im Halbfinale das eigene Stadion zum Grundstein des Erfolges werden. Springt für die Hausherren schon in der regulären Spielzeit der für den Aufstieg benötigte Sieg heraus, gibt’s von Interwetten.com den 2,3-fachen Einsatz zurück.

Unentschieden:

Allerdings käme es alles andere als überraschend, wenn den beiden Halbfinalisten nun auch im entscheidenden Match die Vorsicht wieder über alles ginge. Angesichts des bereits greifbar gewordenen internationalen Triumphs ist die Versuchung sicher groß, erneut jedem unnötigen Risiko aus dem Weg zu gehen. Die Buchmacher konnten jedoch offenbar keine gesteigerte Remis-Wahrscheinlichkeit erkennen – so hat sich etwa Tipico.com mit der Quote von 3,3 für den Klassiker unter den Unentschieden-Quoten entschieden.

Sieg Atletico:

Nach dem Hinspiel scheinen sich die Aufstiegs-Chancen der Rojiblancos zwar zunächst einmal verschlechtert zu haben, dennoch dürfte der Mannschaft von Diego Simeone die Ausgangsposition vor dem Rückspiel irgendwie auf den Leib geschneidert sein. Kann der Tabellenführer der spanischen Primera Division am Mittwochabend den einen entscheidenden Konter versenken, wäre dies bei Betvictor.com für eine tolle Quote von 3,60 gut.

Torwetten zu Chelsea – Atletico

Bei den Spezialwetten-Angeboten zum Champions-League-Halbfinale dürfte dieses Mal vor allem an den Torwetten kaum ein Vorbeikommen sein. Immerhin hat schon das erste Aufeinandertreffen erkennen lassen, dass das Torschießen für die beteiligten Mannschaften lediglich von untergeordneter Bedeutung ist. Folglich würde nun an der Stamford Bridge bereits ein möglicher dritter Treffer für beachtliche Auszahlungen sorgen:

Es fällt höchstens 1 Tor: Best-Quote von 2,8 bei Bet3000
Es fallen höchsten 2 Tore: Best-Quote von 1,6 bei Bwin
Es fallen mindestens 3 Tore: Best-Quote von 2,56 bei Marathonbet

Neue Tipps »