Atletico Madrid gegen Bayer Leverkusen Wetten auf’s Weiterkommen

Atletico gegen Leverkusen QuotenChampions League: Bayer Leverkusen noch mit einer Chance bei Atletico Madrid?

Eigentlich war man bei Bayer Leverkusen guter Dinge, diesmal gegen Atletico Madrid besser auszusehen als vor zwei Jahren. Damals bedeuteten die Colchoneros ebenfalls die Endstation im Achtelfinale der Champions League. Die Realität ist nun aber wohl eine andere. Denn während Bayer vor zwei Jahren das Hinspiel mit 1:0 gewann und mit der berechtigen Hoffnung auf das Viertelfinale nach Spanien reiste, verlor die Werkself nun bereits das Hinspiel mit 2:4. Dementsprechend benötigt Bayer im Estadio Vicente Calderon einen Sieg mit drei Treffern Differenz oder muss bei einem Sieg mit zwei Treffern Abstand mindestens vier Tore erzielen. Ernsthafte Chancen auf das Weiterkommen geben die meisten Experten Bayer deshalb nicht mehr.

Atletico Madrid gegen Bayer Leverkusen im Quotenvergleich

Auch die Buchmacher nicht, die mit Blick auf die angebotenen Wettquoten vielmehr auch im Rückspiel einen Sieg von Atletico erwarten. So gibt es für einen Heimsieg der Colchoneros maximal die von Betway und Interwetten angebotene Quote 1,65, während für einen Tipp auf Leverkusen bei Mybet und William Hill jeweils der sechsfache Einsatz winkt. Den Quotenvergleich für Wetten auf Unentschieden führt derweil ebenfalls Mybet mit der Quote 4,20 an.

Handicap-Quoten zu Atletico Madrid – Bayer Leverkusen

Wer noch an Leverkusen glaubt und der Werkself einen Sieg mit drei Treffern Unterschied zutraut, sollte bei entsprechenden Handicap-Wetten angesichts der verlockenden Quoten nicht lange zögern. Denn wer bei Handicap 2:0 auf Leverkusen setzen möchte, kann sich bei Unibet die Quote 31,0 sichern. Für Atletico gibt es unter diesen Vorzeichen maximal die Quote 1,03 von Bet-at-Home.

Die Statistik zu Atletico Madrid gegen Bayer Leverkusen

Fünf Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. 2010/11 endeten in der Gruppenphase der Europa League beide Begegnungen 1:1 und 2014/15 im Achtelfinale der Champions League gewann jeweils das Heimteam mit 1:0, woran sich im Rückspiel in Madrid das für Atletico erfolgreiche Elfmeterschießen anschloss. Das 4:2 nun im Hinspiel war der erste Auswärtssieg in diesem Duell.

Atletico Madrid

Bei Atletico scheint man sich schon sehr sicher zu sein, was das Weiterkommen angeht. Mit Filipe Luis und Gabi holten sich im Hinspiel in Leverkusen zwei Leistungsträger kurz vor Schluss die dritte gelbe Karte ab. Das bedeutet zwar eine Sperre für das Rückspiel, macht aber ein Mitwirken im Viertelfinale möglich.

Atletico - Bayer Wetten

Das lässt auf jeden Fall darauf schließen, dass die Mannschaft von Trainer Diego Simeone vollends davon überzeugt ist, dass nichts mehr anbrennen wird. Auf diesen zwei Positionen wird Atletico also sicher nicht mit der A-Besetzung antreten. Darüber hinaus dürfte Simeone aber zumindest zunächst nicht allzu viel rotieren, zumal die Champions League die letzte realistische Titelchance Atleticos ist. Atletico ist schon im Halbfinale der Copa del Rey am FC Barcelona gescheitert und der Rückstand in der Primera Division auf Real Madrid und Barca ist schon sehr groß. Atl. Madrid liegt hinter dem FC Sevilla nur auf Platz 4.

Bayer 04 Leverkusen

Bei Bayer gilt das Prinzip Hoffnung. Vielleich kann man ja doch die Spanier zu hause schlagen und dabei 3 Tore mehr schießen. Oder man erreicht das Elfmeterschießenn, in dem man allerdings vor zwei Jahren unterlag. Die letzten Auftritte in der Bundesliga geben aber dem Bayer-Fan kaum Anlass zu dieser Hoffnung.

Die Partie Atletico Madrid gegen Bayer Leverkusen wird sowohl von Sky als auch vom ZDF live übertragen.

Quoten Bayern München – Arsenal zum CL-Achtelfinal Hinspiel

Bayern - Arsenal WetttippsChampions League, Achtelfinale: FC Bayern will gegen Arsenal vorlegen

An Duelle zwischen dem FC Bayern München und dem FC Arsenal hat man sich in den letzten Jahren schon gewöhnt. Seit dem Frühjahr 2013 trafen beide Vereine schon dreimal aufeinander Nur in der Saison 2014/15 kreuzten sich die Wege des deutschen Rekordmeisters und der Gunners nicht. Nun ist es aber wie 2012/13 und 2013/14 wieder im Champions League Achtelfinale der Fall, dass die K.o.-Phase für die Bayern mit den Gunners beginnt. Und wie damals sowie in der vergangenen Saison in der Gruppenphase, wollen die Münchner natürlich wieder das bessere Ende für sich haben. Anders als vor vier und vor drei Jahren findet das Hinspiel diesmal aber in München statt, da die Bayern nur als Gruppenzweiter hinter Atletico Madrid weitergekommen sind. Der FC Arsenal hat sich als Erster den Weg unter die besten 16 erkämpft.

Quoten Bayern München – FC Arsenal

Nichtsdestotrotz sehen die Buchmacher den FC Bayern als Favoriten. Insbesondere natürlich beim Hinspiel in der Allianz Arena. Hier ist die Quote 1,50 von Interwetten schon die beste für Wetten auf einen Sieg der Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti. Für Fußballwetten auf Arsenal bietet derweil Bet365 die schon deutlich höhere Quote 7,00. Und wer an ein Unentschieden glaubt, mit dem Arsenal sicher besser leben könnte als die Bayern, sollte seine Wette mit der Quote 4,39 bei Bet-at-home platzieren.

Über/Unter Quoten Bayern – Arsenal

Mit den Bayern und Arsenal treffen zwei Teams aufeinander, die selbst die Initiative suchen und ihre größten Qualitäten sicher im Spiel nach vorne haben. Wenig überraschend deshalb, dass in den sechs Begegnungen seit dem Frühjahr 2013 stets mindestens zwei Tore gefallen sind. Und auch diesmal geht die Tendenz der Buchmacher zu einer eher torreichen Partie. Die maximale Quote von 1,60 bei Mybet, Interwetten, Betvictor und Bet365 für Torwetten auf Over 2,5 unterstützt die Tendenz. Demgegenüber steht die von Unibet offerierte Höchstquote 2,45 für Wetten auf Under 2,5.

Statistik Bayern München – FC Arsenal

Insgesamt standen sich beide Vereine bislang zehnmal gegenüber, immer in der Champions League. Mit fünf Siegen bei zwei Unentschieden und drei Niederlagen spricht die Bilanz für die Bayern, die sich letztlich immer durchsetzten. Nach den Duellen in der Zwischenrunde der Saison 2000/01 (1:0 und 2:2) holten die Bayern am Ende den Titel. 2004/05 kamen die Bayern nach einem 3:1-Heimsieg trotz einer 0:1-Niederlage in London weiter. 2012/13 und 2013/14 legte der deutsche Rekordmeister in London Siege (3:1 und 2:0) vor und konnte sich dadurch 2012/13 eine 0:2-Heimpleite und ein Jahr später ein 1:1 erlauben. In der Gruppenphase der vergangenen Spielzeit entschied Arsenal zunächst sein Heimspiel mit 2:0 für sich, um dann in München mit 1:5 deftig unter die Räder zu kommen.

FC Arsenal

Trotz dieser Schreckensbilanz rechnet man sich bei Arsenal realistische Chancen aus, diesmal die Bayern aus dem Wettbewerb zu kegeln. Das liegt im Wesentlichen daran, dass der Ancelotti-Elf die Überlegenheit der letzten Jahre ein wenig abhanden gekommen ist.

FC Bayern München

Nach den schmeichelhaften Siegen in der Bundesliga, darf der Wettfreund in Betracht ziehen, das Arsenal eine gute Chance hat das Viertelfinale zu erreichen. Der Last-Minute-Sieg gegen Ingolstadt und dasUnentschieden gegen Schalke zeigen nicht die Bayern Überlegenheit wie sonst. Als Sportwetten Tipper muss man sich die Quoten auf ein Weiterkommen von Arsenal London genau angucken. Hier bietet das Wettbüro Bet365 gute Quoten an.

Achtelfinalspiele mit deutscher Beteiligung

Di., 14.02., 20:45 Uhr
Benfica Lissabon – Borussia Dortmund
Mi., 15.02., 20:45 Uhr
Bayern München – FC Arsenal
Di., 21.02., 20:45 Uhr
Bayer 04 Leverkusen – Atletico Madrid
Di., 07.03., 20:45 Uhr
FC Arsenal – Bayern München
Mi., 08.03., 20:45 Uhr
Borussia Dortmund – Benfica Lissabon
Mi., 15.03., 20:45 Uhr
Atletico Madrid – Bayer 04 Leverkusen

Die Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Arsenal wird sowohl von Sky als auch vom ZDF live übertragen. Anstoß ist um 20.45 Uhr, aber die Live-Übertragung mit Vorberichten beginnt bereits um 20.25 Uhr im ZDF.

Neue Tipps »