Quoten Bayern München gegen PSV Eindhoven

Bayern - Eindhoven QuoteChampions League: FC Bayern gegen Eindhoven schon unter Druck

Nach dem allseits erwarteten Auftaktsieg gegen den russischen Vize-Meister FK Rostov (5:0) hat der FC Bayern München am zweiten Spieltag der Champions League bei Atletico Madrid mit 0:1 verloren und darf sich nun in den verbleibenden vier Partien wohl keinen Ausrutscher mehr erlauben, um wie angepeilt als Gruppensieger ins Achtelfinale einziehen zu können. Am dritten Spieltag haben die Bayern nun den PSV Eindhoven in der Allianz Arena zu Gast, die nach zwei Runden mit einem Punkt dasteht und eigentlich auch nicht verlieren darf.

Quoten Bayern – Eindhoven

An der Rollenverteilung vor dem Spiel Bayern gegen Eindhoven gibt es indes keine Zweifel. Mit einer maximalen Quote 1,18 von Tipico und Unibet geht der FC Bayern als ganz klarer Favorit ins Duell mit dem niederländischen Meister, für dessen Sieg in der Allianz Arena Bet3000 den 16,19-fachen Einsatz zurückzahlen würde. Und auch die von Bet365 offerierte Top-Quote 7,50 für Wetten auf Unentschieden fällt sehr hoch aus, was die extreme Außenseiterrolle Eindhovens nur unterstreicht.

Handicap-Quoten Bayern – Eindhoven

Während sich ein einfacher 1X2-Tipp auf den FC Bayern bei einer bei den meisten Buchmachern anfallenden Wettsteuer kaum lohnt, wird es bei Handicap-Wetten deutlich interessanter. Wer daran glaubt, dass die Bayern nach dem 5:0 gegen Rostov nun den nächsten Kantersieg landen, kann je nach Risikobereitschaft unterschiedliche Handicap-Stufen wählen.

Quote Bayern - PSV
Hier klicken!

Bei Handicap 0:1 etwa erhöht sich die von Tipico angebotene Quote für Wetten auf den FC Bayern, der dann mit zwei Treffern Differenz gewinnen müsste, schon auf 1,57. Bei Handicap 0:2 ist die Quote mit der 2,55 ebenfalls von Tipico sogar schon richtig attraktiv. Und mit jeder weiteren Stufe erhöht sich die Renditeaussicht weiter, gleichermaßen aber auch das Risiko.

Statistik Bayern gegen Eindhoven

Beide Vereine trafen bisher sechs Mal aufeinander und nur ein Mal zog der FC Bayern den Kürzeren, bei vier Siegen der Münchner und einem Remis. Die einzige Niederlage gab es 1999/2000 in der Vorrunde der Champions League mit einem 1:2 in Eindhoven, nachdem die Bayern zuvor das Hinspiel mit 2:1 gewonnen hatten. Der PSV nützte dieser Erfolg indes nichts. Während die Niederländer ausschieden, kamen die Bayern weiter. Ebenso wie bei den ersten Aufeinandertreffen 1986/87 und 1989/90 jeweils im Europapokal der Landesmeister.

PSV Eindhoven

Obwohl Eindhoven noch sieglos ist, sollten die Bayern nicht den Fehler machen und die PSV unterschätzen. Der Auftritt der Niederländer am ersten Spieltag gegen Atletico Madrid, das nur knapp mit 1:0 siegte, sollte ebenso Warnung genug sein wie das letztjährige Achtelfinale ebenfalls zwischen Atletico und der PSV. Damals setzten sich die favorisierten Spanier nach inklusive Verlängerung insgesamt 210 torlosen Minuten erst glücklich im Elfmeterschießen durch. Die Bayern-Offensive muss sich folglich auf einen taktisch cleveren Gegner einstellen, der sein Tor mit höchstem Engagement verteidigen wird.

3. Spieltag

Di., 18.10., 20:45 Uhr
Gruppe E Bayer Leverkusen – Tottenham Hotspur
Gruppe F Sporting Lissabon – Borussia Dortmund
Mi., 19.10., 20:45 Uhr
Gruppe C Celtic Glasgow – Bor. M’gladbach
Gruppe D Bayern München – PSV Eindhoven

Die Partie FC Bayern München gegen PSV Eindhoven wird sowohl von Sky als auch vom ZDF live übertragen. Der Anstoß ist um 20.45 Uhr.

Quoten zum Rückspiel zwischen Wolfsburg – Gent

Rückspiel-QuotenChampions League Achtelfinale 2015/16: VfL Wolfsburg – KAA Gent

Dass der Einäugige unter den Blinden König ist, scheint sich auch im diesjährigen Achtelfinale der Champions League zu bestätigen. Obwohl es der VfL Wolfsburg in der europäischen Königsklasse bislang an nennenswerter Reputation vermissen lässt, blieb der krasse Außenseiter aus Belgien im Hinspiel ohne Chance.

Quoten zum Rückspiel zwischen Wolfsburg – Gent

Nachdem KAA Gent zwischenzeitlich die totale Demontage drohte, konnte sich der Debütant nach 90 Minuten sogar glücklich schätzen, noch mit einer erträglichen 2:3-Niederlage davongekommen zu sein – ein Resultat, mit dem der Herausforderer im nun anstehenden Rückspiel aber wahrscheinlich dennoch nicht viel anfangen kann.

Wolfsburg – Gent Quoten

Da die Wettanbieter nicht vergessen haben, dass der Bundesligist in der europäischen Vorrunde schon ganz andere Kaliber in der Volkswagen-Arena erlegte, sollte dem mit einer deutlichen Favoritenstellung ausgestatteten VfL die nächste Runde bereits vor dem Anpfiff so gut wie sicher sein.

Sieg Wolfsburg:

Während die Niedersachsen in der laufenden Bundesliga-Saison nie so recht zu ihrer Linie fanden, ließ das Team von Dieter Hecking in der Champions League keine Gelegenheit zum Glänzen aus – so wurde von den Wölfen in der Gruppenphase unter anderem die königliche Saison von Manchester United überraschend früh beendet. Da Gent im Vergleich zu den Red Devils eine ziemlich kleine Nummer ist, gibt’s beim Buchmacher Tipico für die Pflichterfüllung am Dienstagabend lediglich den 1,6-fachen Einsatz zurück.

Remis WOL – KAA:

Bei einer friedlichen Punkteteilung würde am 8. März zwar die bis dato perfekte Heim-Bilanz der Wölfe leichten Schaden nehmen; über das Ende der europäischen Siegesserie tröstet das Team in diesem Fall aber mit Sicherheit das dennoch souverän erreichte Viertelfinale hinweg. Für gehobene Stimmung wäre ein solches Resultat auch bei den Liebhabern der Unentschieden-Wette gut – bei BetVictor steigt die Quoten-Kurve bei einem Gleichstand nach 90 Minuten bis auf den kuriosen Topwert von 4,33 an.

Sieg Gent:

Da der belgische Meister im vergangenen Herbst jedoch bereits Valencia und Lyon aus dem Rennen warf, könnte es sich allerdings als ein fataler Fehler erweisen, das Rückspiel vor der eigenen Anhängerschaft auf die leichte Schulter zu nehmen. Bekommen die Niedersachsen die Quittung für einen möglicherweise zu trantütigen Auftritt präsentiert, können erfolgreiche Tipper bei Interwetten von der unübertroffenen Best-Quote von 6,3 profitieren.

Torwetten Wolfsburg – Gent

Für einen komplikationslosen Aufstieg der Wölfe in das Champions League Viertelfinale spricht nicht zuletzt die Tatsache, dass sich der VfL bislang in jedem Heimspiel in offensiver Hinsicht gesteigert hat. Nachdem es zum Auftakt gegen ZSKA Moskau nur zu einem goldenen Treffer reichte, bekam das Publikum dann gegen Eindhoven und Manchester United bereits zwei bzw. gar drei Tore der Gastgeber zu sehen. Obwohl Gent erwiesenermaßen kaum das erforderliche Champions-League-Format besitzt, gehen die Buchmacher bei den Torwetten nun aber dennoch nicht von einer abermaligen Steigerung aus:

Es fallen höchstens 2 Tore: Best-Quote von 2,25 bei Betsafe
Es fallen mindestens 3 Tore: Best-Quote von 1,7 bei Bet365
Es fallen mindestens 4 Tore: Best-Quote von 2,75 bei Unibet

Neue Tipps »